Notice: Trying to access array offset on value of type int in /hp/cz/ac/ph/www/fluvidat/wire/core/Pages.php on line 178

Notice: Trying to access array offset on value of type int in /hp/cz/ac/ph/www/fluvidat/wire/core/Pages.php on line 178

Notice: Trying to access array offset on value of type int in /hp/cz/ac/ph/www/fluvidat/wire/core/Pages.php on line 178

Notice: Trying to access array offset on value of type int in /hp/cz/ac/ph/www/fluvidat/wire/core/Pages.php on line 178

Notice: Trying to access array offset on value of type int in /hp/cz/ac/ph/www/fluvidat/wire/core/Pages.php on line 178

Notice: Trying to access array offset on value of type int in /hp/cz/ac/ph/www/fluvidat/wire/core/Pages.php on line 178

Notice: Trying to access array offset on value of type int in /hp/cz/ac/ph/www/fluvidat/wire/core/Pages.php on line 178
Nied : FLUVIDAT - Fließgewässer des Saarlandes

Nied

Die Nied (im Ober- und Mittellauf: Nied Française, dt: Französische Nied) ist ein Fluss, der in der französischen Region Lothringen und im deutschen (Saarland) grenzüberschreitend verläuft. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Marthille, im Département Moselle, und entwässert unter dem Namen Nied Française zunächst in generell nordwestlicher Richtung. Östlich von Metz wendet sie sich nach Nordost und erreicht den Ort Condé-Northen (dt.: Konden), wo von rechts ihr Schwesterfluss Nied Allemande (dt.: Deutsche Nied) einmündet. Ab hier ändert sie ihren Namen auf Nied und überschreitet nach einer Länge von 97[3] Kilometern zwischen Guerstling und Niedaltdorf die Staatsgrenze zwischen Frankreich und Deutschland. Nach weiteren 17 Kilometern auf deutschem Hoheitsgebiet mündet sie nach einer Gesamtlänge von 114 Kilometern im Gemeindegebiet von Rehlingen-Siersburg als linker Nebenfluss in die Saar. Das französische Einzugsgebiet der Nied, ein Wasserlauf mit geringem Gefälle, wird im Wesentlichen durch die französische Nied (504 km²) und die deutsche Nied (367 km²) gebildet. Insgesamt hat die Nied ein Einzugsgebiet von ca. 1340,4 km².

Geografische Lage